Filter schließen
Filtern nach:
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.

Die Wahl der richtigen Farbwalze

Verschiedenste Anstrichmittel stehen heutzutage zur Auswahl und mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Untergründen werden Sie bei Ihren Projekten konfrontiert. Mit diesem Ratgeber bieten wir Ihnen eine Übersicht über alle Walzenarten aus dem Malerhandwerk.

Zuerst nennen wir Ihnen die wesentlichen Eigenschaften von Farbwalzen. Dabei werden wir einige wesentliche Eigenschaften der Farbroller auch näher erläutern. In der darauf folgenden Auflistung werden die unterschiedlichen Walzentypen nach ihrem Anwendungsbereich und ihrer Funktionsweise aufgeführt. Darauf folgt ein Überblick der Walzenüberzüge, sodass Sie nachvollziehen können welche Anwendungsbereiche für Farbroller sich über die Jahre herauskristallisiert haben. In diesem Überblick finden Sie zunächst eine übersichtliche Auflistung der Farbrollerüberzüge zum schnellen Nachschlagen der Informationen in Tabellenform. Anschließend folgen die Beschreibungen zu diesen verschiedenen Bezugsarten der Farbwalzen.

Abschließend finden Sie das entscheidende Zubehör für Farbwalzen kurz und bündig beschrieben und aufgearbeitet, sodass Sie vollständig über dieses Anstreichwerkzeug informiert sind. Das genannte Zubehör ist folgendes:

Farbroller und deren Eigenschaften | Malerversand

Die Eigenschaften von Farbwalzen beziehen sich einerseits auf den Werkzeugaufbau und andererseits auf den zu verarbeitenden Werkstoff. Die beiden folgenden Auflistungen orientieren sich an dieser Einteilung der Eigenschaften eines Farbrollers. Die Florhöhe / Polhöhe und die Polsterung werden anschließend beispielhaft näher beschreiben.

Werkzeugaufbau

  • Bezugsmaterial
  • Name des Bezugs
  • Walzenbreite
  • Walzendurchmesser
  • Kerndurchmesser
  • Steckdurchmesser
  • Polsterung ( in mm)
  • Florhöhe / Polhöhe (Faserlänge; in mm)

 

Werkstoffeigenschaften

  • Deckvermögen (Farbabgabe inkl. deren Gleichmäßigkeit)
  • Saugfähigkeit (Farbaufnahme und Farbhaltevermögen)
  • Stehvermögen der Walzenfasern (Widerstandsfähigkeit)
  • Abriebfestigkeit der Walzenfasern (Strapazierfähigkeit)
  • Lösemittelbeständigkeit
  • Fusselbildung
  • Verfilzung
  • Spritz- und Tropfverhalten
  • Oberflächenstruktur

Florhöhe bzw. Polhöhe einer Farbwalze | Malerversand

Die sogenannte Flor-Höhe ist ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl der richtigen Farbwalze. Diese unterscheidet sich bei den verwendeten Materialien des Bezuges (auch Saugschicht genannt), der sich auf der Kunststoff-Hülse befindet. Der folgende Vermerk zeigt inwiefern diese Walzeneigenschaft berücksichtig werden muss, wobei die Lösemittelbeständigkeit und die erwünschte Oberflächenstruktur noch nicht berücksichtig sind.

Merke: kürzeres Flor
glatter Untergrund dünnflüssiger Anstrich
längeres Flor
rauer Untergrund dickflüssiger Anstrich

Polsterung von Fassadenwalzen | Malerversand

Auch die Polsterung ist ein wichtiger Bestandteil von Walzen. Gerade bei Fassadenwalzen ist eine gute Polsterung entscheidend. Durch eine gute Polsterung können größere Unebenheiten besser ausgeglichen werden, wodurch ein satter und gleichmäßiger Farbauftrag erreicht wird. Diese Gegenüberstellung zeigt Ihnen zwei Großflächenwalzen, wobei die gepolsterte Malerwalze eine Polsterung von 7 mm aufweist!

Vergleich: Malerwalze OHNE Polsterung
Malerwalze MIT Polsterung

Die unterschiedlichen Farbroller nach ihren Anwendungsbereichen | Malerversand

Farbwalzen lassen sich nach Anwendungsbereich und Funktionsweise in die folgende Unterteilung gliedern. Dabei spielen einerseits die Walzengröße (-breite) und andererseits die Walzenform die zwei entscheidenden Unterscheidungsmerkmale. Die Überzugsarten sind bei dieser Unterteilung nicht entscheidend.

  • Beschichtungsrollen: Großflächenwalzen (27 bis 61 cm)
  • Malerwalzen - Großflächenwalzen (18 bis 25 cm)
  • Fassadenwalzen - gepolsterte Malerwalzen (18 bis 25 cm)
  • Kleinflächenwalzen / "Farbratten" / Allrounder (11 bis 16 cm)
  • Heizkörperwalzen / "Farbmäuse" (5 bis 10 cm)
  • Strukturwalzen / Effektroller
  • Beschneideroller / Linomatroller
  • Schaumwalzen / Lackierwalzen / Moltoprenroller
  • Eckenroller
  • Rohrroller - Spezielles Malerwerkzeug

Die unterschiedlichen Überzüge von Farbwalzen | Malerversand

Eine Vielzahl an verschiedenen Rollenüberzügen hat sich durch den technischen Fortschritt in der Herstellung ergeben. Neben den traditionellen Rollenüberzügen aus Naturfasern sind auch Überzüge aus Kunstfasern und Schaumstoffen verfügbar. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die wesentlichen Informationen zu den jeweiligen Überzugsarten für Farbwalzen.

Übersicht - Farbwalzenüberzüge

Nr.MaterialInformationen
1Filt bzw. Felt (Polyester)
  • für dünnflüssige Lacke und Lasuren geeignet - wasserbasiert und lösemittelhaltig
  • geeignet für dünnflüssige Farben
  • sehr feine Oberflächenstruktur
  • besonders flusenarm
2Flock
  • geeignet für wasserlösliche Farben und Lacke
  • vorgesehen für Kunstharzlacke
  • beflockter Schaumstoff (retikuliert)
  • feine bis sehr feine Oberflächenstruktur
  • gleichbleibende Schichtdicke
3Lammfell
  • geeignet für leicht lösemittelhaltige Anstrichmittel
  • sehr feine Oberflächenstruktur
  • nahezu alle Untergründe
4Microfaser
  • geeignet für alle Anstrichmittel
  • hauptsächlich dünnflüssige Lacke und Farben
  • z. B. Lasuren, Sanierlösungen, Tiefgründe, Imprägnierungen, etc.
  • sehr spritzarm
  • sehr fusselarm
  • nicht verfilzend
5Mischfaser
  • für fast alle Anstrichmittel geeignet
  • hauptsächlich Finishings und Grundierungen
  • für Verschlichtungsarbeiten verwendet
  • für Beschneidearbeiten verwendet
  • sehr glatte Oberflächenergebnisse
6Nylon (Polyamid)
  • für stark lösemittelhaltige Lacke und Farben geeignet
  • geeignet für mittel- und dickschichtige Anstrichmittel
  • gerne für Bodenbeschichtungen verwendet
  • besonders spritz- und flusenarm
  • sehr strapazierfähig
6Polyamid
  • geeignet für lösemittelhaltige Lacke und Farben
  • sehr robust
  • geringe bis keine Flusenbildung
  • keine Verfilzung
7Polyacryl
  • günstigere Kunstfaserwalzen
  • nur bedingt lösemittelbeständig
  • nur für Dispersions- und Latexfarben geeignet
  • geeignet für wasserbasierte Lacke
8Polyester (PES)
  • günstigere Kunstfaserwalzen
  • für Wanddispersionen, Latexfarben und Bodenbeschichtungen geeignet
9Schaumstoff
  • geeignet für wasserlösliche Lacke
  • für leicht lösemittelhaltige Lacke geeignet
  • feine bis besonders feine Oberflächenstruktur
  • gröbere Varianten zum Strukturieren gedacht
10Velours
  • besonders gut für lösemittelhaltige Lacke und Farben geeignet
  • feine bis sehr feine Oberflächenstruktur
  • fusselfrei
11Vestan (Kunstfelle; Polyester)
  • meistens als Einwegwerkzeug verwendet
  • z. B. Wand- und Fassadenbeschichtung möglich
  • hauptsächlich für Bitumenbahnen verwendet
  • Faserverlust

Die Beschreibungen der unterschiedlichen Farbwalzenüberzüge

In diesem Abschnitt wird näher auf die verschiedenen Überzüge für Farbroller und deren Eigenschaften eingegangen.

Farbroller aus Filt bzw. Felt | Malerversand

zurück

Filtwalzen bzw. Feltwalzen bestehen aus Polyester. Diese hochwertigen Walzen sind bestens gewebt bzw. hochverdichtet. Diese kurzflorigen Farbwalzen sind hervorragend für dünnflüssige Lacke und Lasuren geeignet. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Anstrichmittel wasserbasiert oder lösemittelhaltig sind. Diese Lackwalzen werden gerne für professionelle Lackierarbeiten verwendet, da sich mit ihnen eine glatte Oberflächenstruktur erzielen lässt und sie zusätzlich nahezu fusselfrei sind. Ein anständiger Auftrag von Rostschutz- und Ölfarben ist mit diesen Walzen ebenfalls möglich.

- -

Flockwalzen | Malerversand

zurück

Flockwalzen sind beflockte Schaumwalzen, die eine mit Fasern versehene Oberfläche besitzen. Mit ihnen lässt sich ein höherer Farbauftrag erzielen als mit reinen Schaumwalzen. Im Gegensatz zu Schaumwalzen ist die Blasenbildung bei Lacken und Lasuren geringer. Mit Flockwalzen werden üblicherweise Dickschichtlasuren und dickschichtige Lacke aufgetragen. Zu diesen Anstrichmitteln zählen auch lösemittelhaltige und wasserbasierte dickschichtige Kunstharzlacke. Die Stauchhärte, welche angibt wie leicht der Schaumstoff eingedrückt werden kann, ist verständlicherweise bei Flockwalzen ebenfalls relevant.

- -

Farbwalzen aus Lammfell | Malerversand

zurück

Lammfellwalzen zeichnen sich durch eine hervorragende Farbaufnahme und -abgabe aus. Sie lassen sich auf nahezu allen Untergründen sehr gut einsetzen, doch insbesondere auf glatten Oberflächen lassen sich hervorragende Oberflächenergebnisse erzielen. Auch die Langlebigkeit der Lammfellwalzen ist ein entscheidende Eigenschaft, wodurch sich diese Farbwalzen zur sogenannten "Königsklasse" zählen lassen. Das Auftragen von Dispersionsfarben, Latexfarben und Silikonharzfarben ist mit einem Lammfell-Roller unproblematisch. Bitte beachten Sie bei der Verwendung einer Lammfell-Farbwalze auf eine gründliche Reinigung des Werkzeuges, da diese Farbroller aus Lammfell wesentlich sensibler sind als synthetische Farbwalzen. Hierzu legen Sie die Lammfell-Farbwalze nach Gebrauch in eine milde Seifenlauge und waschen Farbrückstände gründlich aus. Anschließend lassen Sie die Farbwalze hängend trocknen, damit keine Druckstellen im Fell entstehen. Für Walzen ist grundsätzlich eine hängende Aufbewahrung empfehlenswert.

---

Farbroller aus Microfaser | Malerversand

zurück

Microfaserwalzen spritzen sehr gering bis gar nicht, verfilzen nicht und sind sehr fusselarm. Durch das geringe Spritzen eignen sie sich sehr gut für Über-Kopf-Arbeiten. Auch wenn viele Anstrichmittel mit Farbroller aus Microfaser aufgetragen werden können, so werden hauptsächlich dünnflüssige Medien bearbeitet. Hierzu zählen die meisten Grundierungen, Lasuren und Finishings. Imprägnierungen und Sanierlösungen gehören ebenfalls zu den primär in Betracht gezogenen Anstrichmitteln für Microfaserrollen. Sonstige Schutzbeschichtungen und Versiegelungen werden ebenfalls gerne mit solchen Walzen aufgetragen. Für die Verarbeitung von Epoxid- und 2K-Lacken sind diese Walzen weniger geeignet.

-

Mischfaser

zurück

Mischfaserwalzen sind Premium-Bezüge, die für Verschlichtungsarbeiten eingesetzt werden. Deswegen ist der Begriff Verschlichtungswalze gebräuchlich. Die gute Farbaufnahme und gleichmäßige Farbabgabe sind für diese Roller aus Mischfaser üblich. Auch wenn eine Verwendung für allerlei Wand-, Fassaden- und Latexfarben möglich ist, werden diese Walzen insbesondere für sogenannte Finishings oder Grundierungen verwendet. Sehr glatte Oberflächenergebnisse sind typisch für diese Mischfaser-Farbrollen. Abgerundete Walzenkanten verringern zusätzlich die Gefahr der Streifenbildung. Auch Beschneidearbeiten und das Streichen kleiner Flächen sind ebenfalls typische Anwendungsbereiche. Diese Verschlichtungswalzen sind ideal für die Veredelung von Q4-Oberflächen.

Farbwalzen aus Nylon (Polyamid) | Malerversand

zurück

Nylon ist ebenfalls eine Kunstfaser. Die Polyamidfaser ist texturiert bzw. gekräuselt. Hoch- bis mittelviskose Anstrichmittel sind mit Walzen aus Polyamid gut aufzutragen. In anderen Worten sind dick- bis mitteldünnschichtige Anstrichmittel betroffen. Da Nylonroller besonders gut zur Verarbeitung von stark lösemittelhaltigen Medien geeignet sind, werden diese sehr gerne für Bodenbeschichtungen verwendet. Beispiele sind Kunstharzlacke, 2K-Lacke, Rostschutzlacke sowie Epoxidlacke. Die Nylonvarianten sind ebenfalls sehr strapazierfähig, was eine typische Eigenshaft von Polyamidwalzen ist. Die Farbaufnahme und -abgabe dieser Walzenart ist gut bis sehr gut.

Farbwalzen aus Polyamid | Malerversand

zurück

Polyamidwalzen gehören zu den höherwertigeren Kunstfaserwalzen, wenn nicht sogar zu den hochwertigsten Varianten ihrer Art. Lediglich Lammfellrollen bieten ein qualitativ hochwertigeres Anstrichbild. Diese Fasern sind robust, dh sie sind einerseits sehr strapazierfähig und andererseits widerstandsfähig. Die Widerstandsfähigkeit zeigt sich im automatischen Wiederaufrichten der Fasern. Sie eignen sich für allerlei Anstrichmittel, wie z. B. Decken- und Wandfarben sowie LH-Grundierungen mit höherer Schichtstärke. Weitere Eigenschaften sind die sehr gute Farbaufnahme und die Farbabgabe lässt sich gut kontrollieren.

Farbwalzen aus Polyacryl | Malerversand

zurück

Die günstigeren, synthetischen Spinnfaser-Farbwalzen sind aus Polyacryl. In Bezug auf die Qualität können manche dieser Farbwalzen bis in die mittlere Preisklasse reichen, wobei die Polyamid-Varianten höherwertiger sind. Sie besitzen einen wollähnlichen Charakter und reichen für einfache Wandbeschichtungen vollkommen aus. Die Polyacryl-Farbwalze ist nur bedingt lösemittelbeständig und kommt daher nur für Dispersions- und Latexfarben in Frage. Die günstigere Farbwalze überzeugt nur durch eine durchschnittliche Farbaufnahmen und Farbwiedergabe.

--

Farbwalzen aus Polyester (PES) | Malerversand

zurück

Farbwalzen aus Polyester besitzen meist eine höhere Flor-Höhe und sind bei rauen Untergründen gut einsetzbar. Sie sind bei Dispersionen und wasserlöslichen Farben gut verwendbar und werden der mittleren Qualitätsstufe zugeordnet. Anspruchsvolle Wisch- und Schmiertechniken sind mit diesen Farbrollern eher nicht zu verwirklichen. Günstig im Preis reichen sie für herkömmliche Malerarbeiten aus und bringen ein ausreichend gutes Oberflächenergebnis. Auch Bodenversiegelungen sind mit dem Polyester-Bezug möglich.

-

Farbwalzen aus Schaumstoff | Malerversand

zurück

Die Schaumstoffwalzen bestehen aus Polyurethan oder Polyester und sind in fein- und grobschäumige Walzen zu unterteilen. Sie werden ebenfalls als Moltoprenrollen bezeichnet und eine Unterscheidung aufgrund der Porengröße in fein, extra fein und superfein ist gängig. Gröbere Schaumwalzen werden zum Strukturieren verwendet. Darunter ist das Dekorieren und Verzieren von Oberflächen zu verstehen. Die Feinschaumwalzen wiederum sind für wässrige und leicht lösemittelhaltige Lacke geeignet. Dadurch hat sich der Ausdruck "Lackierwalzen" etabliert. Die Stauchhärte ist ein entscheidender Faktor bei dieser Walzenart. Die Bezeichnung "Eindrückhärte" vermittelt den Sinn dieser Eigenschaft. Schaumstoff-Farbwalzen gibt es zudem in unterschiedlichen Ausführungen. Mit Begriffen, wie z. B. gerundet und gerade, werden Sie konfrontiert, je nachdem wie das Ende der Farbwalze aussieht. Diese Veränderung der Walzenend dienen zur Vermeidung von Streifenbildung während des Auftragens, wodurch aufwändige Nachbearbeitungen vermieden werden. Schaumwalzen überzeugen durch einen einwandfreien glatten Farbauftrag und kommen somit insbesondere für Finishing-Vorgänge in Frage.

Farbwalzen aus Velours | Malerversand

Velour zählt zu den Naturproduktwalzen und wird von Schafen gewonnen. Die Schurwolle ist das Ausgangsmaterial. Sie eignen sich besonders gut für sehr gut für lösemittelhaltige Anstriche, wie z. B. gut deckende Lacke und hochviskose Anstrichmittel. Dank ihrer Oberfläche kann eine gute Farbaufnahme und gleichmäßige Farbabgabe erzielt werden. Da die Walzen fusselfrei sind, eignen sie sich gut für das Lackieren von Türen, Fensterrahmen oder auch ähnlichen sichtbaren Oberflächen.

---

Farbwalzen aus Vestan | Malerversand

zurück

Diese Farbwalzen, Vestan werden meist als Einwegwerkzeug verwendet. Einfache Streicharbeiten können mit diesen Walzen ausgeführt werden. Wand- und Fassadenfarben kommen in Frage, wobei Kaltbitumen-Rollen und die Verarbeitung von Glasfaserkunststoffen typisch ist. Faserverlust ist üblich.

---

Zubehör für Farbroller | Malerversand

Der Steckbügel einer Farbwalze

Eine Farbwalze wird immer in Kombination mit einem zur Walzengröße passendem Steckbügel verwendet. Die Farbrolle lässt sich auf den Steckbügel anbringen und mit einem leichten Ruck wieder entfernen. Wenn Sie mit Ihrem Streichvorhaben fertig sind, sollten Sie die Farbwalze unbedingt reinigen. Bei einer Pause empfehlen wir die Walze in Frischhaltefolie luftdicht einzuwickeln, damit die Farbe nicht austrocknet.

Die erste der zwei folgenden Tabellen dient als Übersicht für die unterschiedlichen Größenvarianten, wobei zugleich eine speziell von Friess-Techno-Profi entwickelte Steckbügelvariante mit der Click-&-Roll-Technik aufgeführt wird. Letztere Tabelle zeigt die zwei bislang entwickelten Griffvarianten.

SteckbügeltypGroßflächen-SteckbügelKleinflächen-SteckbügelMini-Steckbügel
Breite 180 mm 250 mm 100 mm 50 mm
Beispiele
ZusammensetzungBeispiele
einkomponentig
zweikomponentig

Zweikomponentige Steckbügelgriffe wirken durch die unterschiedlich harten bzw. elastischen Griffwerkstoffe schonend auf das Handgelenk. Das ist insbesondere bei längeren Streicharbeiten wichtig und insbesondere für Fachkräfte des Malerhandwerks entscheidend.

Abstreifgitter, Farbwannen sowie Teleskopstangen für Farbwalzen | Malerversand

Zuletzt bieten wir Ihnen die entscheidenden Walzenzubehöre gegenübergestellt. Passend zur Tabelle finden Sie kurze Beschreibung vor.

WalzenzubehörAbstreifgitterTeleskopstangeFarbwannen / -eimer
Beispiele

Abstreifgitter: Für einen anständigen Auftrag muss eine Farbwalze richtig benetzt werden, wobei das schlichte Eintauchen in den Farbeimer nicht zielführend ist. Die Saugschicht, also der Bezug, wird eingetaucht und dabei wird die Farbwalze gerollt. Dieser Vorgang wird einige Male wiederholt, bis vollseitig Farbe aufgenommen wurde. Abschließend kommt das Abstreifgitter zur Anwendung, sodass überschüssiges Material abgetragen wird.

Verlängerungsstange: Um das Arbeiten an Decken und Wänden zu erleichtern besteht die Möglichkeit den verwendeten Steckbügel auf eine Verlängerungsstange aufzustecken, auch Teleskop-Stab genannt. Sie sparen sich dadurch eine Leiter, welche permanent in Position gebracht werden muss, und können die Verlängerung je nach Bedarf in der Länge anpassen.

Farbwannen / -eimer: Einerseits kann das Arbeiten mit diesen Hilfsmitteln verhindern, dass kostbares Anstrichmaterial frühzeitig trocknet. Insbesondere bei kleineren Arbeiten ist das offen Lassen eines großen Gebindes nicht ratsam. Andererseits kann somit die Körperbelastung verringert und eine schonendere Arbeitsweise praktiziert werden. Kleinere Farbeimer lassen sich bei Leitern und entsprechender Hakenvorrichtung einhängen, Farbwannen können passend abgelegt bzw. gehalten werden. Immerhin sind geringere Gewichte zu heben, sodass das Umplatzieren leichter gehandhabt werden kann.

Walzen, Roller und Steckbügel bei Malerversand

Falls Sie noch offene Fragen haben, steht für Sie von Montag bis Freitag zwischen 7:00 und 16:00 Uhr unsere Kundenbetreuung unter 07663-834971 bereit. Alternativ erreichen Sie uns ebenfalls per E-mail unter service@malerversand.de!