GORI 3055 LÄRCHEN-ÖL lärche
Artikelnr.: mav11704-1 Herstellernr.: 329595

1 Dose(n) = 16,40 € *
Menge Stückpreis Grundpreis
bis 5 16,40 € * 21,87 € * / 1 Liter
ab 6 15,54 € * 20,72 € * / 1 Liter
Inhalt: 0.75 Liter

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 3 Tage Werktage

Inhalt:

  • mav11704-1
GORI 3055 LÄRCHEN-ÖL lärche Das GORI 3055 LÄRCHEN-ÖL is ein wasserabperlendes... mehr
Produktinformationen

GORI 3055 LÄRCHEN-ÖL lärche

Das GORI 3055 LÄRCHEN-ÖL is ein wasserabperlendes Holzpflege-Öl mit auf Lärchenholz abgestimmtem Farbton. Dieses lösemittelhaltige Pflegeprodukt für Holzkonstruktionen ist in streichfähiger Lieferform eingestellt und schon nach 24 Stunden überstreichbar.

Passend zur Produktart verweißen wir für weitere Informationen zusätzlich auf unseren Ratgeber Holzschutz im Außenbereich - Tipps und Tricks!

Eigenschaften von GORI 3055 LÄRCHEN-ÖL

GORI 3055 LÄRCHEN-ÖL zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • WASSER-STOP-Abperleffekt
  • Originalholzfarbe bleibt erhalten
  • Rissbildungsrisiko reduzierend
  • hemmt die Vergrauung
  • Schutz und Pflege für den Außenbereich
  • Offenporig und feuchtigkeitsregulierend
  • Schutz vor Austrocknung

Anwendung von GORI 3055 LÄRCHEN-ÖL

Das auf Alkydharz basierende GORI 3055 LÄRCHEN-ÖL ist ein universell anwendbares Pflegeprodukt. So kann es beispielsweise für Pergolen, Terrassenböden (Lärche), Gartenmöbel, Hart- und Tropenhölzer, Thermoholz, etc. verwendet werden.

Bitte berücksichtigen Sie folgende Hinweise bei der Anwendung, um eine fachgerechte Wirkung zu erzielen und um die Zusammenhänge richtig beurteilen zu können. Das offenporige GORI 3055 LÄRCHEN-ÖL wirkt feuchtigkeitsregulierend, wobei Sie beim Streichen der Geruch von Testbenzin und Alkydharz Sie nicht abschrecken sollte. Nach 24 Stunden Trocknungszeit ist die erste Auftragung überstreichbar und nach ca. einer Woche ist diese komplett durchgetrocknet und geruchstneutral.

Vermerk: Niedrige Temperaturen und / oder hohe Luftfeuchtigkeit verlängern die die Trocknungsphase. Ein Probeanstrich ist deshalb empfehlenswert!

Die verwendeten Pigmente sind an die im Titel genannte Holzart angepasst, wobei der zuvor erwähnte Probeanstrich an verdeckten Stellen Ihnen hierbei ebenfalls empfohlen wird. Seien Sie sich dessen bewusst, dass sich die mustergerechten Farbtöne erst im trockenen Zustand einstellen, wobei grundsätzlich die Farbwirkung von der Holzart und -farbe mitbestimmt wird. Zuletzt ist die Schutzwirkung gegen Vergrauung auf die lichtechte Mikronisierung der organischen und anorganoischen Pigmente zurückzuführen.

Das GORI 3055 LÄRCHEN-ÖL ist nach gutem Aufrühren streichfähig, ohne dass Sie einen Verdünner verwenden müssen. Einerseits muss der trockene und saubere Untergrund auf seine Tragfähigkeit überprüft werden - z. B. schon eingetretene Witterungsspuren wie Abblattungen. Andererseits sollten Sie auch Algen und Schimmel bearbeiten - GORI Grünbelag-Entferner empfehlenswert. Während Sie Fett-, Öl- und Wachsstellen entfernen, müssen Harzstellen ausgekratzt und mit geeigneten Mitteln wie Nitro-Universalverdünnung nachbearbeitet werden. Insofern die Witterung zu stark eingewirkt hat, müssen Sie die Oberfläche bis zum gesunden Holz abschmirgeln. Ein weiterer, leichter Zwischenschliff wird nach dem ersten Anstrich höchstwahrscheinlich auf Sie zukommen, da sich Holzfasern nach dieser Behandlung aufstellen können.

Vermerk: Ausharzungen sind durch Beschichtungen nicht vermeidbar!

Tragen Sie das GORI 3055 LÄRCHEN-ÖL allseitig dünn auf und entfernen Sie das überschüssige Material nach 10 bis 15 Minuten mit einem Lappen. Werkzeuge können im Anschluss mit Terpentin gereinigt werden. GORI 3055 LÄRCHEN-ÖL sollte auf unbehandelten Hart- und Topenhölzern zwei Mal aufgetragen werden. Bitte beachten Sie, dass der direkte Kontakt mit alkalischen Putzen vermieden werden sollte. Außerdem wirken sich die Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit auf die Verarbeitbarkeit aus - nicht unter 5°C und/oder relativer LF > 80 % auftragen!

Hinweis 1: Holzpflegeöle und Lasuren sind nur bedingt trittfest. Laufspuren (z.B. auf Terrassenböden) regelmäßig nachpflegen. Nicht für WPC (wood-plastic-composites) geeignet!

Hinweis 2: Nach DIN EN 927-1 für den schwach beanspruchten Anwendungsbereich mit keiner oder begrenzter Maßhaltigkeit der Konstruktion.

Hinweis 3: Keine biozide Wirkung!

Verwendungs- und Gefahrenhinweise

Bitte beachten Sie diese Hinweise immer bei der Verwendung von GORI lärche ÖL!

H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
P101 + P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P301 + P310 + P331 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
P405 Unter Verschluss aufbewahren.
P501 Inhalt und Behälter in Übereinstimmung mit allen lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Gesetzen entsorgen.
Technische Details
Produktart: Holzpflege-Öl
Farbton: 7122 Lärche
Glanzgrad: Matt
Inhalt in Liter: 0,75, 2,5
Einsatzbereich: Außen
Verbrauch in ml / m²: 45
Signalwort: Gefahr
Produktcode: M-KH 02
Abfallschlüssel: 08 01 11
Datenblätter & Downloads:


Zuletzt angesehen